Mehr Kinder- und Jugendbeteiligung

Neues aus dem Jugendhilfeausschuss

In der Sitzung am 27. Mai hat sich der Jugendhilfeausschuss unter anderem mit dem Thema der Kinder- und Jugendbeteiligung in Hückelhoven beschäftigt.

Durch einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wurde die Verwaltung aufgefordert, zusammen mit dem Jugendamt ein Format ins Leben zu rufen, bei dem aich die Jugendlichen an der politischen Arbeit beteiligen können.

Ansätze von Kinder- und Jugendbeteiligung  gibt es in Hückelhoven seit Jahren und erfolgte zumeist anlassbezogen. Aktuell wieder bei der Neugestaltung der Skateranlage.

Internationaler Tag für Toleranz

FDP-Antrag von CDU-Fraktion umgewandelt und einstimmig beschlossen

Die FDP-Fraktion stellte im Ausschuss für Soziales, Senioren und Integration den Antrag, die Verwaltung möge ein "Zeichen gegen die Diskriminierung von LSBTIQ* für den internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transhobie (17. Mai) erarbeiten.  

Auch mit diesem Antrag wird aber nur eine kleine von Diskriminierung betroffene Personengruppe in den Fokus gerückt. Wir wollen keine Einzelgruppen in den Vordergrund stellen und damit anderen Betroffenen auf die Füße treten, sondern allgemein gegen Diskriminierung und für Toleranz in unserer modernen Gesellschaft einstehen. 

Baugrundstücke in Hilfarth

Startschuss für die Vermarktung "Zum Feldchen"

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner letzten Sitzung die Verkaufspreise für die Baugrundstücke im Neubaugebiet "Zum Feldchen" in Hilfarth festgelegt. Mit 150 Euro/qm (inkl. Erschließungskosten) wurde der Preis im Vergleich zum letzten Baugebiet in Brachelen stabil gehalten. 

Fahrradstellplätze in Hückelhoven-Zentrum

Bürgerantrag aufgenommen und ergänzt

Bei der Neuplanung der Parkhofstraße wurden Fahrradabstellplätze geplant und eingerichtet. Weil sich diese Anlagen aber als empfindlich für den PKW-Verkehr herausstellten, wurden sie im Alltag immer wieder beschädigt und schließlich irreparabel entsorft. Heute werden die Fahrradstellplätze als Parkflächen für PKW genutzt. 

Die Nutzung des Fahrrades hat durch die Verbreitung von E-Bikes stark zugenommen. Deshalb möchte die CDU-Fraktion diesem Trend Rechnung tragen. Den Hückelhovener Bürgerinnen und Bürgern muss Gelegenheit gegeben werden, ihre Fahrräder und E-Bikes während des Einkaufens sicher und gesichert abzustellen.

Umgestaltung und Bebauungspläne

Neues aus dem Bau und Umweltausschuss

Im Bau- und Umweltausschuss wurde die Entwurfsplanung für die Umgestaltung der "Platzfläche vor Schacht 3" vorgestellt. Dort soll ein Platz mit Wohlfühlcharakter für diverse Arten von Veranstaltungen und Festen entstehen. 

Die Schachtfreunde wurden bei der Planung einbezogen und auch die Hückelhovener Bevölkerung hatte in der Zeit vom 30.11.2020 bis 22.12.2020 die Möglichkeit, Anregungen und Ideen vorzutragen. Da keine Meldungen bei der Verwaltung eingegangen sind, wird die Platzgestaltung wohl allen so gut gefallen wie uns. 

Bürgermeister im Interview

Bernd Jansen beantwortet viele Fragen

Nicht nur im Wahlkampf gibt Bürgermeister Bernd Jansen bereitwillig Auskunft über Erreichtes und Geplantes in und für Hückelhoven, die Stadt für die er brennt. Neben dem Interview für den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), auf das wir an dieser Stelle gerne verweisen, gab es noch ein weiteres Zeitungsinterview, das wir gerne in voller Länge zum Nachlesen bereitstellen:

Politische Lyrik mit der CDU Doveren

Der Ortsverband Doveren lädt am Montag, den 31.08.2020 um 18:30 Uhr ein zu politischer Lyrik mit Heike Dahlmanns. Daneben stehen Bernd Jansen, Bürgermeister und auch erneut CDU Kandidat zur Bürgermeisterwahl, und die Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Hückelhoven und den Kreistag für Heinsberg für Fragen und Diskussion zur Verfügung. 

Aufgrund der Corona-Regeln ist zwingend eine Anmeldung zur Veranstaltung bei Christiane Leonards-Schippers ( leonards-schippers@t-online.de ) oder Andrea Axer ( andrea.axer@t-online.de ) erforderlich. Gerne können Sie hierzu auch unser Kontaktformular (siehe unten) nutzen. 

"Gute Schule" in Hilfarth

Die neue Grundschule erhält Photovoltaikanlage

Die Grundschule Hilfarth, derzeit noch im Bau, wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Die Haushaltsmittel werden aus dem Etat für Klimaschutz entnommen. Das Ziel der CDU Hückelhoven ist es, auch andere städtische Gebäude mit Photovoltaikanlagen auszurüsten. Die Stadtverwaltung hat die Aufgabe, statische und ökonomische Möglichkeiten der einzelnen Objekte zu prüfen.

Neufassung der Elternbeitragssatzung

CDU-Antrag von Jugendhilfeausschuss einstimmig befürwortet

In seiner Sitzung in der Aula Hückelhoven hat der Jugendhilfeausschuss – mit gebührendem Abstand der Teilnehmer untereinander – dem Rat der Stadt einstimmig empfohlen, die Elternbeitragssatzung für Kindertageseinrichtungen und Tagespflege zu ändern. Die Änderung befreit Familien mit einem Jahreseinkommen von weniger als 27.000 Euro von der Beitragspflicht. Die CDU-Fraktion hatte diesen Antrag gestellt.  

Aufrechterhaltung der Demokratie

Hückelhovener Rat tagt in der Aula

Die Sitzung des Stadtrats fand in ungewöhnlichem Rahmen statt. Im Gegensatz zum üblichen Ratssaal bot die Aula Hückelhoven mit vielen freien Plätzen zwischen den Ratsleuten die Möglichkeit, die geltenden Abstandsregeln einzuhalten.

Der Wald der Blauen Blumen

Eine biologische Betrachtung des blauen Hasenglöckchens

Obwohl sie nicht nur in Doveren vorkommt, wird sie doch vielfach liebevoll die "Doverener Blaue Blume" genannt. Jedes Jahr im April wächst das blaue Hasenglöckchen. Diplom-Biologin Dr. Christiane Leonards-Schippers hat hierzu einen aufschlussreichen Artikel ausgearbeitet.