Demo gegen Rechts

NPD-Demo vereint Hückelhovener

02.05.2014, 18:17 Uhr | Daniel Reichling | Hückelhoven
Bündnis gegen Rechts, allen voran Hückelhovens Bürgermeister Jansen und der Landrat Pusch
Bündnis gegen Rechts, allen voran Hückelhovens Bürgermeister Jansen und der Landrat Pusch

Die kurzfristig angemeldete Demonstration der NPD auf dem Breteuilplatz in Hückelhoven führte zu einer spontan organisierten Gegendemonstration. Bürgermeister Bernd Jansen, Landrat Stephan Pusch, viele Stadtverordnete und Mitglieder des Kreistags von CDU, SPD, Bündnis90 Die Grünen sowie das Bündnis gegen Rechts, zu dem muslimische Kulturvereine genauso gehören wie der Kreisverband der Jungen Union, bildeten eine lautstarke und zahlenmäßig weit überlegene Gegenseite. Die Parolen und Ansagen der NPD-Vertreter gingen im Pfeifkonzert und Buhrufen der Demonstranten des Bündnisses gegen Rechts unter. Nach weniger als einer Stunde gaben die NPD-Demonstranten auf und verließen Hückelhoven unter dem Jubel der Hückelhovener Gemeinschaft.

 
aktualisiert von Daniel Reichling, 27.06.2017, 10:34 Uhr