Schrittweise Verjüngung

in der Hückelhovener CDU-Ratsfraktion

09.10.2020 | CDU-Fraktion
Roland Müller ist neuer Fraktionsvorsitzender.
Roland Müller ist neuer Fraktionsvorsitzender.

Nach 20 Jahren an der Spitze der CDU-Fraktion übergibt Heinz-Josef Kreutzer den Fraktionsvorsitz an seinen bisherigen Stellvertreter Roland Müller. Unterstützt wird Roland Müller von den neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Thomas Schnelle, Ramona Fister und Manuela Busch. „Wir wollen den Fraktionsvorstand schrittweise verjüngen und für die Zukunft aufbauen. Mit Ramona Fister und Manuela Busch haben wir zwei engagierte junge Frauen als neue Funktionsträgerinnen gewinnen können“, so Müller. Die vollständige Wahl des neuen Fraktionsvorstandes erfolgt in der konstituierenden Fraktionssitzung am 02.11.2020.

Großer Dank gebührt Heinz-Josef Kreutzer für 20 erfolgreiche Jahre
 
„Heinz-Josef Kreutzer war, in enger Zusammenarbeit mit den CDU-Bürgermeistern, maßgeblich am gelungenen Strukturwandel und der positiven Entwicklung der Stadt Hückelhoven beteiligt. Unter seiner Führung hat die Fraktion nicht nur die im Jahre 1999 gewonnene absolute Mehrheit verteidigt, sondern diese bei den folgenden Wahlen weiter ausgebaut. Er steht für 20 erfolgreiche Jahre der CDU-Fraktion“, lobt Roland Müller seinen Vorgänger. Bei der aktuellen Kommunalwahl konnten 26 Sitze im Stadtrat – trotz schwierigerer Rahmenbedingungen – verteidigt werden. 
 
„Heinz-Josef Kreutzer bleibt der Fraktion mit seinem großen Wissen und seiner langjährigen Erfahrung erhalten und wird die Politik in Hückelhoven auch weiterhin tatkräftig mitgestalten.“
 
Im Zuge der schrittweisen Verjüngung scheiden auch Karl-Heinz Rolfs, Marcel Latour und Norbert Fister als verdiente Mitglieder aus dem Fraktionsvorstand aus. Sie bleiben der Fraktion ebenfalls erhalten.

Dieter Geitner beendet aktive politische Laufbahn
 
Zukünftig muss die CDU-Fraktion Hückelhoven auf das umfangreiche Wissen von Dieter Geitner verzichten, der nach 31 Jahren (1989 - 2020) seine politische Laufbahn zum 31.10.2020 beendet. „Dieter Geitner hat die politische Arbeit in Hückelhoven in vielfacher Art und Weise mitgeprägt“, so Müller. Geitner war Mitglied im Fraktionsvorstand, Fraktionsvorsitzender, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses und 16 Jahre stellvertretender Bürgermeister (2004-2020). 
 
Ferner scheiden Freiherr Max Spies von Büllesheim (2009-2020), Wilfried Rütten (2004-2020) und Winfried Terbrüggen (1994-2020) als Stadtverordnete aus. Sie haben auf eine erneute Kandidatur verzichtet, um die Verjüngung innerhalb der Fraktion zu unterstützen. 
 
Die gesamte CDU-Fraktion bedankt sich herzlich und zollt große Anerkennung für die geleistete politische Arbeit und das ehrenamtliche Engagement!
 
aktualisiert von Daniel Reichling, 09.10.2020, 08:36 Uhr